Zoom Logo

Numerik 1-Vorlesung - Shared screen with speaker view
Lynn Müller
17:26
Was genau sagt eine Konditionszahl aus?
Lynn Müller
19:26
Also ist dieses Kringel Zeichen die Ableitung?
Lynn Müller
19:45
nein das oben
Andrin Schneeberger
20:14
ich glaube ein "klein O"
Vanessa Rey
20:17
ich glaube sie meint das dell
Julia Emilia Bürki
20:43
was ist ein dell?
Oswaldo R.
21:15
delta phi_j / delta x_i ist die Partielle-Ableitung
kai
25:47
Denn wird den Fehler grosser
Otto Buck
26:14
weil der fehler nicht kleiner werden kann
Orlando Monsalve
26:14
Der Verstärkungsfaktor kumuliert sich stärker
Anna Stoll
27:15
Was ist phi(j)(x) genau?
Orlando Monsalve
29:33
Ist die Entscheidung vom p relativ zum Problem?
Orlando Monsalve
32:08
danke
Katarina Djokic
35:06
was ist geschrieben bevor "... ist das gut"?
Mark
35:17
Wozu
Jacky Pichler
35:17
Wozu
Florian Grifone
35:17
wozu
Katarina Djokic
35:25
danke
Jenny Pletscher
35:47
und vor approximieren?
Nele Beng
35:53
zu
Jacky Pichler
44:18
was steht vor i.a. nicht berechenbar?
Mark
44:25
daher z
Mark
44:29
daher u*
Jacky Pichler
44:35
danke:)
Anna Stoll
45:36
Was hat C^2 mit I zu tun?
Anna Stoll
50:00
geht die Summe von u bis n?
carlo
50:55
Kreisgleichung
Michael Kaufmann
52:48
diese summe in die Differentialgleichung einsetzen?
Orlando Monsalve
52:53
Mit den Derivativen approx
Otto Buck
52:59
man hat die startwerte u(a,b)
anastasia.mokhova@uzh.ch
58:43
Was ist Stern?
priscillaleuenberger
01:25:34
was sind glatte Funktionen?
Vanessa Rey
01:25:54
taylor?
Jenny Pletscher
01:25:55
Taylor
Orlando Monsalve
01:26:07
Ist glatt smooth auf englisch?
Andrin Schneeberger
01:27:03
Hatten wir auch im ersten semester
priscillaleuenberger
01:27:11
danke, haben wir im Ana I schon
Lynn
01:33:37
Was genau ist dieses do?
Noah Küng
01:33:50
Was ist O und was 0?
Katarina Djokic
01:34:43
warum 2nOp und nicht nOp?
Thomas Leoni
01:35:08
was ist geschrieben nach linear?
Katarina Djokic
01:35:12
danke!
Jacky Pichler
01:35:16
bzgl. n
Otto Buck
01:35:18
bzgl n
Orlando Monsalve
01:35:19
bzgl
Thomas Leoni
01:35:20
danke
Mark
01:35:21
bezüglich n
Noah Küng
01:35:38
was geau ist das do?
Otto Buck
01:35:56
pseudocode
Pablo Osuna
01:35:59
Englisch für machen, ausführen
Noah Küng
01:36:41
okay danke
priscillaleuenberger
01:41:48
gegebene … ?
alibro
01:41:53
gegebene … mit?
Jenny Pletscher
01:42:00
Menge an Wertepaaren
Jenny Pletscher
01:42:08
glaub
Florian Grifone
01:49:40
Warum reicht es nicht zu sagen (sobald wir wissen dass d(n) = 0), dass ein Integral der Nullfunktion auf einem beschränkten Intervall gleich 0 ist? dann könnte man ja einfach n mal integrieren?
Orlando Monsalve
01:53:03
Option 1
Anna Stoll
01:57:41
können Sie nochmals hochscrollen zum Satz?
Diana Teider
01:59:46
klopfklopfklopfklopf
Cagri Camoglu
01:59:46
danke; klopfklopfklopf
Jenny Pletscher
01:59:48
vielen dank
Anna Stoll
01:59:48
danke
Oswaldo R.
01:59:50
danke und bis morgen
Özgür Özsu
01:59:50
Auf Wiedersehen
Jacqueline Ulken
01:59:58
danke! Bis morgen
Mark
02:00:01
klopfklopfklopfklopfklopfklopfklopfklopfklopf
manu
02:00:02
danke, klopf klopf
Orlando Monsalve
02:00:07
Danke, bye!
Florian Grifone
02:00:33
Ich hätte tatsächlich noch eine Frage, könnte aber eine blöde sein
Florian Grifone
02:01:06
also f ist eine Funktion auf einem kompakten intervall a bis b oder?
Florian Grifone
02:01:43
dann sind es auch die Polynome p1 p2 (beim beweis)
Florian Grifone
02:01:52
und damit auch die Funktion d
Florian Grifone
02:02:55
dann ist aber das bestimmte Integral mit grenzen a, b von d(n) wobei d(n) nullfunktion ist,
Florian Grifone
02:02:59
gleich null oder?
Mark
02:03:35
Vergessen Sie nicht das +C
Florian Grifone
02:04:14
vergesse ich ja nicht, aber d(n) ist ja auch eine Funktion auf dem kompaktem intervall a,b oder nicht?
Florian Grifone
02:04:43
das ist mir schon klar dass die konstanten Funktionen Ableitung null haben
Florian Grifone
02:05:53
ahh
Florian Grifone
02:06:00
Natürlich
Florian Grifone
02:06:01
upsi
Florian Grifone
02:06:09
danke!
Florian Grifone
02:06:25
bis morgen