Zoom Logo

Numerik 1-Vorlesung - Shared screen with speaker view
Diana Teider
06:41
haben Sie das Mikrofon an?
Julia Bürki
06:47
sie sind wider etwas gedämpft
Otto Buck
07:24
ja!
David Hauswirth
12:23
die Wage hat einen Fehler
Otto Buck
12:27
und am equator ist man leichter
David Hauswirth
12:39
also eine Ungenauigkeit
Anna Stoll
39:20
Muss man nicht beim ersten Term durch (2*C_f)^⅔ rechnen?
Julia Bürki
46:29
heisst f(x) nichtlineare Gleichung oder nichtlineares Gleichungssystem, wir haben mehrere oder nicht?
Otto Buck
01:07:12
was sind die Anforderungen? nur Numerik I bestanden?
Florian iPad
01:10:45
also wie meinen sie richtig?
Julia Bürki
01:26:21
müssten wir nicht teilweise <= haben statt überall = ab p^3?
Florian iPad
01:27:26
wenn cp^(p/p-1)*eps_0^p < 0 ist? dann geht's gegen
Florian iPad
01:28:06
ah kleiner eins upsi
anastasia.mokhova@uzh.ch
01:28:13
P>1 sein?
Florian iPad
01:43:22
Wenn die Funktion mehr als eine Nullstelle hat wählt man einfach für jede Nullstelle ein Intervall?
Florian iPad
01:43:28
Also allgemeine frage
Florian iPad
01:45:26
if |f(xn)|< eps break?
Diana Teider
01:54:40
danke klopfklopfklopfklopf
Otto Buck
01:54:41
Klopf, Klopf
Florian iPad
01:54:50
*klopfklopf*
Orlando Monsalve
01:54:54
Danke!
Oswaldo R.
01:54:57
Danke!