Zoom Logo

Numerik 1-Vorlesung - Shared screen with speaker view
Diana Teider
08:18
super
David Hauswirth
20:01
wir kennen die optimale Zwischenstelle psi nicht
Otto Buck
27:28
ich glaube nicht
Florian Grifone
27:28
sollte schon
Anna Stoll
27:35
eine andere Frage: was ist a und b?
Florian Grifone
28:03
da das intervall kompakt ist ist b - a ein reeler wert
Joris Stemmle
28:07
fakultät wächst schneller als exponential
Otto Buck
28:11
wenn ganz viele hohe x gewählt werden und ein ganz kleines kann M sehr gross werden
Orlando Monsalve
28:15
fakult wächst schneller
Florian Grifone
28:17
und die Potenz unterliegt der fakultät
Julia Emilia Bürki
28:51
M_n=M(Theta_n)?
Vanessa Rey
37:48
orange ist polynom
Otto Buck
37:51
blau e^x
Vanessa Rey
38:08
e^x ist nicht negativ
Vanessa Rey
44:08
näher bei den Intervallgrenzen?
alibro
52:57
was kommt nach C hoch unendlich (I) ?
Cagri Camoglu
53:07
möglich
Florian Grifone
53:10
möglich
alibro
53:13
merci
Florian Grifone
55:34
eps gleich die obere schranke setzen und dann nach n auflösen?
Sibylle Schalbetter
01:24:04
geteilt durch (n+1)! ?
Katarina Djokic
01:24:50
warum f(n+1)max <= (n+1)!?
Lynn Müller
01:43:40
was heisst es wenn eine Funktion (-1) mal differenzierbar ist? Da ja -1 auch in der Menge k ist
Mark
01:53:01
Weil die letzte und erste Stützstelle jeweils auf den Intervallgrenzen liegt
Florian Grifone
01:53:10
wenn f stetig sein soll, und die intervall grenzen sind selbst stützstellen, dann ist die summe von interpolations Polynomen stetig
Diana Teider
01:56:27
danke klopfklopfklopfklopf!
Joris Stemmle
01:56:33
klopfklopf
Jenny Pletscher
01:56:34
danke *klopfklopfklopf*
alexandra.popova@uzh.ch
01:56:34
klopfklopfklopf
Erik Wiegers
01:56:35
danke
Anna Stoll
01:56:36
Danke, gleichfalls
Orlando Monsalve
01:56:37
Danke!
Mark
01:56:37
klopfklopfklopklfkopfklopfklopfklopfklopfklopf
Florian Grifone
01:56:40
*klopfklopf*